TV Mosaic Live – Fernsehen auf jedem Gerät

TV Mosaic Live DVB-t

Alle Programme, auf jedem Bildschirm im Haushalt – das verspricht die TV Mosaic Live-App von DVBLogic. Die gibt es für Android-Smartphones, -Tablets und -Mediaplayer sowie Amazon FireTV, FireTV Stick, nVidia Shield und Xiaomi Mii Box. Die App sorgt mittels verschiedener Fernseh-Quellen wie IPTV, HD HomeRun, SAT>IP oder dem hauseigenen TVButler (USB DVB-C/T/T2 TV-Tuner) für eine einfache –auch über Fernbedienung – sowie für den Empfang aller freien Programme inklusive den verfügbaren EPG-Daten.

Hast Du einen IPTV-fähigen Internetanschluss? Dann kannst Du die verfügbare Playlist der IPTV-Quelle (wie die Playlist der Telekom) schnell und bequem über Dein Heimnetzwerk in der App oder sogar eine eigene Playlist aus anderen Quellen wie dem Internet selbst hinzufügen. Dies gilt zunächst allerdings erstmal für Android Geräte mit Version 4.2 und höher.

DVB Logic EPG App
Plus-Version mit Timeshift-Buffer

Es wird darüber hinaus eine „Plus-Version“ der TV Mosaic Live-App geben. Diese wird kostenpflichtig sein – einmalig vier Euro. Runterladbar in den bekannten Stores hat die App den Mehrwert, neben EPG-Daten, XMLTV-Unterstützung, Backup Funktionen und farbigen Programm-Icons auch Timeshifting-Buffer zum Unterbrechen von Live Fernsehen. Bei Sat>IP-Lösungen gibt es beispielsweise hardwareseitig Anbieter wie Astra, Inverto, TechniSat oder devolo, die mit ihren Lösungen die nötigen TV-Signale ins Ausgabegerät bringen.

Die App kann SD-, HD- und UltraHD (H265-Video)-TV-Kanäle abspielen, erstellt automatisch Favoriten aus Playlisten, bietet eine Möglichkeit, die Tonspur und Untertitel (falls verfügbar) zu wählen und unterschiedliche Formate von XMLTV-EPG-Daten hinzufügen.

DVB Logic liebt Fernsehen

DVB Logic wurde 2007 als „Brückenschlag“ zwischen TV-Hardware und dem Windows MediaCenter von Pavlo Barvinko und Sasha Bublyk gegründet. Die ersten DVBLink Produkte wurden gleichzeitig marktreif mit voller Unterstützung von DVB-S und DVB-C Broadcast-Standards im Windows MediaCenter. In den folgenden Jahren wuchs das DVBLink Produkt-Portfolio und bietet heute komplette Live- oder aufgezeichnete TV-Lösungen für Windows und NAS-Plattformen. Seit der Gründung im niederländischen Eindhoven hat DVBLogic viele Produkte auf den Markt gebracht, die im Zusammenspiel mit namhaften Hardware-Herstellern wie Hauppauge, PCTV Systems, Technotrend, TBS, Dreambox, Synology, NetGear, ASUSTOR oder Iomega ihre Leistungsfähigkeiten bewiesen haben.

TVMosaic Live!
TVMosaic Live!
Entwickler: DVBLogic
Preis: Kostenlos+
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot
  • TVMosaic Live! Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.