Links, Lesezeichen, Wegbeschreibungen schnell auf´s Smartphone übertragen

Eine Info vom Computer auf‘s Smartphone mitnehmen – bisher ein schwieriges Unterfangen, das immer einen Cloud-Dienst wie Evernote oder Dropbox erfordert. Dem hat Google mit Chrome to Phone Abhilfe geschaffen. Eine interessante Webseite oder ein Auszug daraus ist in Sekunden auf dem Android-Gerät.

Voraussetzungen:

Auf dem Smartphone muss die App einmal gestartet werden, um das Google-Konto auszuwählen, über das der Austausch erfolgen soll. Man kann sich aussuchen, ob Links, die an das Gerät geschickt werden, automatisch oder manuell aufgerufen werden sollen.

Wenn man dann in Chrome auf dem PC den Chrome to Phone-Button drückt, wird der Link zu Webseite auf das Gerät übertragen. Ein Textauszug kann markiert werden und dann mit rechter Maustaste und Chrome to Phone ebenfalls übertragen werden. Er steht dann in der Zwischenablage des Handys zur Verfügung und kann z.B. in eine E-Mail eingefügt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.