HTC präsentiert mit Desire und Legend bereits Nachfolger für das Nexus One

HTC präsentiert auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit dem Legend und dem Desire zwei Nachfolgemodelle für das Google Nexus One.

Die Features sind dem Nexus One sehr ähnlich, wobei die Benutzerführung und die Einbindung von Social Media-Angeboten verbessert wurde. Beide Smartphones laufen mit Android 2.1.

Das Legend wird ab April 2010 von Vodafone in Europa vertrieben, das Desire wird bei bislang ungenannten Providern ab dem zweiten Quartal 2010 erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.