HTC präsentiert auf der CeBIT vier Smartphones

Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC präsentiert auf der CeBIT (2. bis 6. März 2010) gleich vier Modelle: Legend, Desire, HD mini und Smart.
Das HTC Desire ist derzeitig das Nonplusultra in Sachen Android-Smartphone und gilt als Nachfolger des Google Nexus One. Der mit 1 GHz getaktete Snapdragon-Prozessor garantiert auf dem kapazitiven 9,4 cm Amoled-Display ein großartiges visuelles Erlebnis. Fotos, Videos – mit Adobe Flash – oder anderer Web Content werden in einer bestechenden Schärfe und Brillanz dargestellt. Die optische Maus erleichtert die Navigation durch Menüs oder Webseiten.
Das HTC Legend überzeugt mit seinem aus einem Block gefrästen 3D-Aluminium-Gehäuse und seinen schlanken Linien. Das kapazitive 8,1 cm Amoled Touch Display sorgt für knackige Farben und hohe Kontraste. Dabei verabschiedet sich HTC vom haptischen Trackball und nutzt eine optische Maus für eine intuitivere Steuerung.
Alle HTC-Smartphones enthalten HTC Sense. Damit hat das Unternehmen Mitte letzten Jahres einen Paradigmenwechsel von der seit Jahrzehnten dominierenden Applikationslogik hin zu einer intuitiven Benutzerführung eingeleitet. Im Mittelpunkt steht eine einfache und intuitive Benutzerführung über alle Kommunikationskanäle. HTC Sense basiert auf drei Prinzipien, die durch Zuhören und Beobachten, wie Menschen leben und kommunizieren, ermittelt wurden: Make it Mine, Stay Close und Discover the Unexpected.
Darüber hinaus stellt HTC in Hannover mit dem HTC HD mini das kompakteste Windows Smartphone auf Basis von HTC Sense vor. Das Mini bringt die „User Experience“ des beliebten HTC HD 2 in ein kompakteres Format und erweitert das Windows Mobile Phone-Portfolio um ein weiteres Highlight.
Der HTC Smart, das neue Einsteiger-Smartphone auf Basis des Betriebssystems Brew MP, rundet die Messeneuheiten ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.