HTC Flyer kommt im April

Der Flyer von HTC kommt voraussichtlich Mitte April nach Europa. Beim britischen Versandhändler Cove ist das Tablet für 600 Pfund vorbestellbar. Bei Amazon steht es für 670 Euro im virtuellen Regal. Ob sich zum offiziellen Verkaufsstart in Deutschland die Preise noch verändern werden, ist bislang unbekannt.

Das erste HTC-Tablet wird mit eine Android 2.3 Gingerbread-Version ausgeliefert. Da das OS nicht für Tablets optimiert ist, wird HTC später Android 3.0 Honeycomb nachreichen.

Der Flyer hat eine Bildschirmdiagonale von 17,8 cm (1024 x 600 Pixel). Auf dem Touchscreen kann der Nutzer auch mit einem Stift (Stylus) arbeiten. Neben WLAN und 3G (HSPA) verfügt das Tablet über Bluetooth, Kompass, GPS und G-Sensor. Der Arbeitsspeicher (RAM) beträgt 1 GB und der interne Telefonspeicher 32 GB. Die 5-Megapixel-Kamera kann man für Fotos oder Videotelefonie einsetzen. Mit Batterie wiegt der Flyer 420 Gramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.