Der Spiegel auf dem Tablet

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ schon am Sonntagmorgen (ab 8 Uhr) lesen, das dürfte der größte Vorteil dieser App sein. Alle anderen müssen bis Montag warten. Außerdem sind die Artikel um Fotostrecken und Videos ergänzt.

Abonnenten des gedruckten Spiegels erhalten jede digitale Ausgabe für 0,50 Euro. Was sonst für die Ausgaben als In-App-Kauf  berechnet wird, steht leider nicht in der Beschreibung. Doch jeder mit einer Spiegel-ID, registrierte Mailadresse im Abo-Bereich des Spiegels, kann man Ausgaben kaufen.

[qr]de.spiegel.ereader[/qr]Leider konnte ich die App nicht mit einem HTC Legend testen. Dabei heißt es beim SpiegelOb Smartphone, Motorola Xoom, Asus Eee Pad oder Samsung Galaxy Tab. Wenn Sie einen HTC Flyer besitzen, können Sie außerdem mit dem Stift Artikel markieren„.

Bei dieser App handelt es sich um die Texte der gedruckten Magazinausgabe ist nicht mit der App von Spiegel Online zu verwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.