Das Smartphone am Computer steuern

Diese Woche bei den aufsteigenden Apps im Android Market entdeckt: AirDroid.

ScreenshotDieses nette Tool kann so einiges. Einmal auf dem Smartphone installiert, lässt es die Steuerung des Geräts von einem Webbrowser aus zu.
WLAN einschalten, im Browser die angezeigte IP-Adresse (z.B, 192.168.0.101:8888) öffnen und los geht’s. Voraussetzung: Android und Computer sind im selben WLAN angemeldet. Das Passwort schützt vor unberechtigtem Zugriff.

Nun wird im Browser eine Art Desktop angezeigt.
Und das ist ziemlich beeindruckend. SMS schreiben, Zugriff auf das Dateisystem im Gerät, Kontakte, Systeminfos, Klingeltöne, Musik, Fotos. ALLES geht.
Downloads und Uploads sind ebenfalls kein Problem. Die durchschnittliche Bewertung im Market ist 4,8 von 5 und das kann ich voll und ganz nachvollziehen.
Der Desktop im Browser
Für den Wunschzettel: Nicht nur SMS, sondern auch WhatsApp vom PC aus steuern sprich schreiben können.
[qr]com.sand.airdroid[/qr]

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.