Chromecast für den Fernseher, Android 4.3 und Nexus 7

Nexus 7 und Chromcast von Google

Chromecast TV-Stick

Das Zubehör ist eine TV-Stick, der in einen freien HDMI-Anschluss des Fernsehers gesteckt wird. Damit lassen sich Video-Inhalte (YouTube, Google Movies) aber auch Musik (Google Play Music) von einem Rechner, Tablet oder Smartphone auf den größten Bildschirm in der Wohnung übertragen. Es sollte auch noch USB-Port am Fernseher frei sein, denn der Chromecast benötigt für den Betrieb eine Energiequelle.

Entwickler erhalten mittels SDK die Möglichkeit, eine Chromecast-Unterstützung in ihre Apps zu integrieren. So ließen sich dann beispielsweise Spiele auf dem Fernseher spielen.

Der Fernseh-Dongle ist in den USA ab sofort für 35 Dollar zu haben (Kampfpreis gegenüber Apple TV für 99 Dollar). Wann und zu welchem Preis Chromecast in Deutschland zu haben sein wird, ist noch nicht bekannt. In den USA ist der TV-Stick bereits nach einem Tag überall vergriffen. Google hat die Nachfrage unterschätzt und stellt die Werbung dafür sofort ein. Geworben wurde mit einem kostenlosen dreimonatigen Test des US-Streaming-Anbieters Netflix.

Android 4.3

Mit konfigurierbaren Profilen (Restricted Profiles) wird es für Eltern einfacher, Kindersicherungen einzurichten. Ist der Junior mit seinem Profil auf dem Gerät angemeldet, kann er keine weiteren Spielelevel kaufen oder neue Anschaffungen tätigen. Je nachdem, was die Eltern freigegeben haben.

Google führt mit dieser Version das ein, was bei Apple Game Center heißt. Mit der App Play Games findet man Gegner (Multi-Player-Games), neue Spiele und kann High Scores veröffentlichen.

Google Play Spiele
Google Play Spiele
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot
  • Google Play Spiele Screenshot

Bluetooth Smart ermöglicht eine kabellose Anbindung von Zubehör (Kopfhörer, Tastaturen, Pulsuhren etc.) nach dem Low-Energy-Prinzip, so dass die Batterie des Smartphones oder Tablets geschont wird.

Spielegrafiken werden Dank dem Standard OpenGL ES 3.0 für 3D-Grafiken noch flüssiger dargestellt. Neue DRM-Schnittstellen (API) ermöglichen die Wiedergabe von Rechte-geschützten Videos. Netflix wird das direkt nutzen, um HD-Videos (1080p) auf entsprechenden Android-Geräten auszuspielen.

Nexus 7

Google präsentiert eine überarbeitete Version seines sieben Zoll Tablets, dem Nexus 7. Das Gerät wird von Asus gefertigt und arbeitet mit einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro, der HD-Bildschirm hat eine Diagonal von 17,83 cm mit 1.920 x 1.200 Pixel. Das Nexus 7 wiegt 290 Gramm und überträgt per LTE auch unterwegs schnell Daten in den deutschen Mobilfunknetzen.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.