Privat übernachten leicht gemacht

Es muss nicht immer 150 € kosten, wenn man bei Freunden übernachten will. Für die sehr erfolgreiche Unterkunftsbörse airbnb gibt es eine App, mit der bequem auf die Datenbank zugegriffen werden kann. Mit airbnb kann man günstig privat in vielen Städten weltweit übernachten.
Buchung und die Zahlungsabwicklung mit PayPal läuft über airbnb, die Gastgeber sind in der Regel Privatleute. Das Bett kann eine Couch sein, ein Gästezimmer oder ein eigenes Appartement.

Die Suche ist sowohl nach Themen möglich, wenn man noch gar nicht so genau weiß, wo man hin möchte. Und natürlich kann man auch direkt nach einer Stadt suchen. Die Treffer werden dann wahlweise als Liste oder in der Übersichtskarte angezeigt.
Die bestehenden Buchung zeigt die App nach dem Login ebenfalls an.

Wenn’s mal ganz dringend mit dem Schlafplatz ist, einfach den blauen Balken Hilfe. ich brauche eine Unterkunft, jetzt! antipppen. Dann beginnt die Suche nach einem freien Bett in unmittelbarer Umgebung. Wobei man sich überlegen sollte, diese Funktion nachts um zwei Uhr zu nutzen. Schließlich will der freundliche Gastgeber auch irgendwann schlafen.
[qr]com.airbnb.android[/qr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.