Perfekter Sound dank Beats beim HTC Sensation XL

HTC bringt sein Smartphone Sensation XL in Kooperation mit Beats Audio Anfang November für  619 Euro auf den Markt. In Europa wird es eine limitierte Bundle-Edition mit Beats Solo-Kopfhörern geben.

Beats Electronics wurde 2006 vom Künstler und Produzenten Dr. Dre sowie dem Chairman von Interscope Geffen A&M Records, Jimmy Iovine, gegründet. Die beiden verfolgen die Vision, eine neue Art von Kopfhörern zu entwickeln, die das gesamte Sound-Spektrum reproduzieren, so wie es Künstler und Produzenten in professionellen Aufnahmestudios hören.„Das HTC Sensation XL mit Beats Audio bestätigt erneut eindrucksvoll, dass HTC seinen Kunden das bestmögliche Audioerlebnis auf dem Phone beim Musikhören, Videoschauen oder mobilen Spielen liefern will“, erklärt Peter Chou, CEO der HTC Corporation. Das Smartphone beeindruckt mit einem 11,9cm (4,7 Zoll) großen Display und einer speziell optimierten Audiowiedergabe. Der 1,5 GHz starke Prozessor setzt Maßstäbe beim mobilen Entertainment. Das HTC Sensation XL unterstützt das einzigartige Audiotuning von Beats, mit dem sich Musik in der Qualität wiedergeben lässt, wie es der Künstler beabsichtigt hatte. Diesen Sound geben die mitgelieferten federleichten Kopfhörer urBeats™ auch wieder. Das eingebaute Mikrofon ermöglicht freihändiges Telefonieren, und mit der kabelgebundenen Fernsteuerung lassen sich Musiktitel anhalten, vor- oder zurückspielen und Anrufe während der Musikwiedergabe annehmen.

Musikempfehlungen oder Informationen zu dem jeweiligen Track können per SMS, Email oder via Facebook an Freunde gesendet werden. Für die Zuordnung der perfekten Audiobenachrichtigung bei eingehenden Anrufen von Freunden oder Familienmitgliedern steht der Klingelton-Trimmer zur Verfügung, mit dem sich einzelne Titel bearbeiten und einem bestimmten Kontaktprofil hinzufügen lassen.

Das Saamrtphone beinhaltet den Service HTC Watch, mit dem aktuelle Filme, kostenlose Trailer und TV-Shows verschiedenster Genres auf einen Fingertipp zur Verfügung stehen. Über eine App erfolgt der Zugriff auf Action-Filme, romantische Komödien, Zeichentrick  oder TV-Serien, die dank progressivem Download sofort bereitstehen. Neben der Verleih-Variante (ab drei Euro) stehen Videos zum Kauf (ab neun Euro) bereit, die auf bis zu fünf HTC-Geräte kopiert werden dürfen.

Das HTC Sensation XL hat eine 8-Megapixel-Kamera mit 28mm-Weitwinkellinse, eine f/2.2-Blende sowie einen hintergrundbeleuchteten BSI-Sensor für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen. Bei Videos in HD-Qualität (720p) begeistern die brillante Schärfe und der unglaubliche Stereosound – perfekt, um die Videos auf YouTube, Facebook oder dem TV abzuspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.