Neue Version der Facebook-App

Seit gestern gibt es ein Update für die Facebook-App und alles ist ganz anders, denn die App wurde vom Look&Feel der iOS-Version angepasst.

Während man früher immer wieder ins Hauptmenü zurück musste, um in eine andere Funktion zu wechseln, ist nun in der ganzen App jede Funktion erreichbar.
Der Druck auf das linke Symbol blendet eine Seitenleiste ein, mit der man zum Beispiel auf das eigene Profil, die Neuigkeiten-Ansicht, die Freundesliste u.v.m. kommt.
Darunter werden die Gruppen angezeigt, in denen man Mitglied ist, und falls man Seitenadministrator ist, kommen diese auch noch.

In der Mitte finden sich die vom Web gewohnten, immer präsenten Buttons für Freundschaftsanfragen, Nachrichten und Benachrichtigungen.
Nur in der Neuigkeiten-Ansicht gibt es noch rechts den Zeitungs-Button, mit dem ausgewählt werden kann, welche Meldungen angezeigt werden sollen.
Und von hier kann dann auch direkt ein Status, ein Foto oder eine Ortsangabe gepostet werden.

Die neue Version macht wirklich mehr Spaß, also schnell updaten oder aus dem Market herunterladen.
[qr]com.facebook.katana[/qr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.