Neue Funktionen bei Dropbox und Google Drive

Die neue Dropbox-Ansicht der hochgeladenen Bilder

Die beiden Cloudspeicher-Dienste haben in den letzten Tagen Ihre Apps aktualisiert, die wir schon früher vorgestellt haben (Dropbox/Google Drive).

Dropbox zeigt jetzt eine chronologische Übersicht der hochgeladenen Fotos. Google Drive  lässt jetzt das Erstellen von Ordnern mit dem Smartphone zu. Außerdem gibt es mehr Funktionen zur Bearbeitung und Dateien können auch über das Mobilfunknetz automatisch synchronisiert werden, wenn gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.