Musik, Videos und Fotos mit Double Twist mitnehmen

Wer bislang seine Musik mit iTunes verwaltet hat, kann die auch weiterhin auf seinem Android-Smartphone nutzen. Mit dem Double Twist Player liest man Musik (inklusive der Wiedergabelisten), Videos und Fotos vom Rechner aus und überträgt sie auf das Smartphone oder Tablet.

[qr]com.doubleTwist.androidPlayer[/qr]Die App ist kostenlos, genau wie das Gegenstück für den PC oder Mac. Die Software überträgt auf Wunsch die komplette Musiksammlung aus iTunes auf das Smartphone. Mit der kostenpflichten App Double Twist AirSync (3,99 Euro) funktioniert der Datenabgleich zwischen Rechner und Smartphone sogar kabellos. Dazu müssen beide Geräte im selben WLAN angemeldet sein. Das Programm auf dem Rechner erkennt unter Devices das Android-Gerät. Falls nicht, kann man einen Suchlauf starten oder manuell die IP-Adresse des Smartphones eingeben. Kleines aber: Mein HTC Legend wurde auf keinem der möglichen Wege erkannt, das Motorola Xoom wurde auf Anhieb per WLAN verbunden.

[qr]com.doubleTwist.androidPlayerProKey[/qr]Laut Herstellerangaben streamt man mit der zusätzlichen Anwendung AirTwist seine Bilder, Videos und Lieder vom Smartphone auf die XBox oder PlayStation 3. Mit dem Zusatz Twist To soll auch eine kabellose AirPlay-Wiedergabe zur Apple TV-Box (schwarz, 2. Generation) möglich sein. Doch konnte ich das nicht ausprobieren.

Der Player auf dem Rechner bietet noch eine Verbindung zum Amazon Music Store sowie zu einer Podcast-Sammlung. In der App gibt es außerdem eine Rubrik Radio, in der Webradios nach Genres sortiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.