Motorola Xoom-Update lässt weiter auf sich warten

Ein Update auf Android 3.1 für das Tablet von Motorola rückt weiter in die Ferne. Deutsche Xoom-Kunden müssen sich noch gedulden, während in den USA bereits ein Update auf die Version 3.2 von Honeycomb vorhanden ist.

Medienberichten zufolge kam es bei abschließenden Tests zu Problemen. Diese seien zwar behoben, doch damit müssen die letzten Tests wiederholt werden, was Zeit benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.