Fitness-Shakes zum Selbermachen

Smartphones können ja eine ganze Menge. Und mit der App Aufbau Shakes sogar Eiweiß-Shakes machen. Den Shake mixt diese App zwar nicht selber und sie kann auch nicht die KitchenAid steuern, aber sie liefert interessanten Rezepte.

Dabei gibt es drei Kategorien, je nachdem, was gewünscht ist. Wer nur ein bisschen zulegen möchte, nimmt die Soft Gainer Shakes. Wer mehr braucht entsprechend Hard Gainer Shakes. Und viel Obst und Gemüse zerkleinert liefern die Vitaminbomben.

Zu jedem Rezept gibt es Infos und Hinweise, ob der Shake besser vor oder nach dem Training zu sich genommen werden sollten. Die Shakes sind in der Regel einfach selbst zuzubereiten und so billiger als die Pulver-Dinger aus dem Studio. Und wahrscheinlich auch leckerer.

[qr]com.aufbau.shakes[/qr]

One comment on “Fitness-Shakes zum Selbermachen
  1. ihr könnt meiner Meinung nach verschiedene Service verwenden um eure eigene Apps zu erstellen.Zum Beispiel verwende ich snappii.com Webseite die für mich sehr nützlich ist.Hier kann ich Apps ohne Programmiererkenntnisse erstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.