Die Satellitenschüssel mit Dishpointer Pro ausrichten

[qr]com.dishpointer.dparpro[/qr]Wer schon mal einen Fernseher mit einer Satellitenschüssel verbunden hat, weiß wie schwierig das ist. Vor allem die genaue Ausrichtung der Schüssel ist Fummelarbeit.

Mit dem Dishpointer findet man Astra, Hotbird, Türksat und alle anderen zivilen Satelliten in Sekunden. Die Anwendung nutzt das Kamerabild des iPhones (Augmented Reality) und blendet die Laufbahn der Satelliten ins Bild. Unten im Display werden die Daten für den jeweiligen Satelliten (Sat), die Neigung der Schüssel (Elev) und die Polarisation (Skew) angezeigt. Ein Klick auf “Compass Lock” und die Daten werden gespeichert, man kann das iPhone aus der Hand legen und die Schüssel einstellen.

Für die einmalige Einrichtung ist die App zwar teuer, aber wer das öfter auf dem Campingplatz oder auf dem Boot macht, wird die App zu schaetzen wissen.


Preis: 13,59 Euro (plus MwSt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.