Besser Essen mit Evernote

Evernote Food

Evernote Food

Es gibt immer mehr Zusatz-Apps für den beliebten Erinnerungsdienst Evernote. Nachdem ich Euch erst letzte Woche das Zeichentool Skitch
vorgestellt habe, ist jetzt Evernote Food an der Reihe.

Mit Evernote Food kann man ein „besonderes Essen“ speichern. zum Beispiel mit einem Foto der Mahlzeit. Dazu kann man dann den Namen und die Position des Restaurant, wer mit einem Essen war und und und in Evernote speichern. Natürlich ist das nicht auf Restaurantbesuche beschränkt. Leckere, selbstgezauberte Speisen (wie meine Muffins) sind natürlich auch möglich. Dazu könnte man dann den Link zum Rezept speichern. Alle Infos werden in Evernote wie eine Notiz gespeichert (aber in einem ansprechenden Layout) und können auf allen Geräten mit Evernote betrachtet oder geändert werden.

So wird aus Evernote der ganz individuelle Restaurantführer und das persönliche Kochbuch. Nur an den Geschmack kann Evernote Food leider nicht erinnern.

[qr]com.evernote.food[/qr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.