Aldi verkauft Android-Tablet

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft: Die Supermarkt-Ketten Aldi Nord und Aldi Süd verkaufen ab Donnerstag ein Android-Tablet für 399,- Euro. Das Lifetab F9514 wird unter dem Label von Medion hergestellt. Das Display hat 10 Zoll, Maße laut Aldi 25,9 x 1,32 x 17,8 cm. Das Gewicht wird mit 720 Gramm angegeben.

Als Betriebssystem ist Android 3.2 (Honeycomb) installiert. Besonderheit: Das Lifetab hat ein integriertes UMTS-Modul, also kann mit jeder beliebigen SIM-Karte überall im Internet gesurft werde. WLAN geht natürlich auch. Aldi liefert auch ein Starter-Kit mit SIM-Karte der eigenen Mobilfunkmarke Aldi Talk mit, die das Netz von E-Plus nutzt.
Das Gerät ist anschlussfreudig, es wird Zubehör wie ein HDMI-Kabel und eine Tasche mitgeliefert. Brauchbare Dinge, die man bei der Konkurrenz teilweise extra zahlen muss. Bei der Preisgestaltung kann man getrost von einem Angriff auf das iPad sprechen. Das wird ein spannendes Rennen.

Weitere Details zum Lifetab bei Aldi und Medion.

,
One comment on “Aldi verkauft Android-Tablet
  1. Eigentlich wollte ich ja noch auf das neue Transformer Prime Tablet warten aber für 400 Euro hört sich das Tablet echt Top an. Die Frage ist nur ob es auch das hält, was es in der Produktbeschreibung von Aldi verspricht… Ob es wirklich 8 Std Akkulaufzeit hat? Naja mal abwarten was die ersten Tests so sprechen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Android-Fan verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.